Literatur

 

Themenverwandte Veröffentlichungen (Auswahl / Kurzzitat):

Volltext Zum Lesen des Volltextes bitte den grünen Punkt anklicken!

ANDERS, Wilfried: Die Entstehung der eisenschaffenden Industrie im Osnabrücker Bergland im 19. Jahrhundert. In: glückauf, Hefte 4/99 - 3/02, Georgsmarienhütte 1999 - 2002.

ANDRÉE, Karl: Der Teutoburger Wald bei Iburg. Göttingen 1904. Volltext "Der Teutoburger Wald bei Iburg" (Buchbesprechung 1904 Volltext "Buchbesprechung")

ARBEITSKREIS FAMILIENFORSCHUNG OSNABRÜCK e.V.: Ortsfamilienbuch Iburg 1650 - 1875, Bearbeitung durch Jutta Hellmann, 2012.

ASCHENBERG, Heinrich: Der Teutoburger Wald. Führer durch den Osning von Ibbenbüren bis Bielefeld. Münster 1923.

BECHER, Irene: Kohlebergbau im Amt Iburg zur Zeit der Hüttengründung - Schwarze Kohle unter grünen Auen. In: glückauf, Heft 4/2004, Georgsmarienhütte 2004. Volltext "Kohlebergbau im Amt Iburg"

BEERMANN, Werner: Schon fast vergessene Erinnerungen III. Georgsmarienhütte 1982.

BEERMANN, Werner: Ansichten von Iburg in alten Tagen. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 20.09.1997.

Bergrecht

BÖDIGE, Nikolaus: Natur- und Geschichtsdenkmäler des Osnabrücker Landes. Osnabrück 1920.

BÖLSCHE, Wilhelm: Die Korallen des norddeutschen Jura- und Kreidegebirges. In: Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft, Band 18, Berlin 1866. Volltext "Die Korallen des norddeutschen Jura- und Kreidegebirges"

BRESSLAU, Heinrich: Vita Bennonis II. episcopi Osnabrugensis auctore Nortberto abbate iburgensi. Hannover 1902. Volltext "Vita Bennonis II."

BRINKMANN, Matthias: Glaner Heimatbuch. Osnabrück 1950.

BRINKMANN, Matthias: Die Steinbombe vom Herrenrest. In: Neue Tagespost, 20.10.1950.

BRINKMANN, Matthias: Unsere Heimat. Osnabrück 1951.

BRINKMANN, Matthias: Die Landschaft von Iburg. In: Neue Tagespost, 29.12.1952.

BRINKMANN, Matthias: Die Landschaft von Glane. In: Neue Tagespost, 07.01.1953.

BRINKMANN, Matthias: Glaner Heimatbuch. 2. Auflage. Warendorf 1979.

BURRICHTER, Ernst: Wald- und Forstgeschichtliches aus dem Raum Iburg. In: Natur und Heimat, 2. Heft. Münster 1952.

DENNINGMANN, Horst: Die Iburg. 1. Auflage, Bad Iburg 2003.

DIEDRICH, Cajus Godehard: A coelacanthid-rich site at Hasbergen (NW Germany): taphonomy and palaeoenvironment of a first systematic excavation in the Kupferschiefer (Upper Permian, Lopingian). In: Palaeobiodiversity and Palaeoenvironments, Volume 89, Numbers 1-2, S. 67 - 94. Berlin / Heidelberg September 2009. Volltext "A coelacanthid-rich site at Hasbergen"

FEIGE, Bernhard: Borgloh. Hilter 1978.

FEIGE, Bernhard: Borgloh. Seine Geschichte und Geschichten. Hilter 1981.

FRANKE, Anna: Erdgeschichtliche Ereignisse im Iburger Raum und ihre landschaftsgestaltende Wirkung. Iburg 1959 (unveröffentlicht).

GAGEL, Curt: Beiträge zur Kenntnis des Wealden in der Gegend von Borgloh - Ösede sowie zur Frage des Alters der norddeutschen Wealdenbildungen. In: Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1893, Band XIV. Berlin 1894.

GEINITZ, Hanns Bruno: Das Quadersandsteingebirge oder Kreidegebirge in Deutschland. Freiberg 1849.Volltext "Das Quadersandsteingebirge oder Kreidegebirge in Deutschland"

Geologischer Dienst NRW (Hrsg.): Geologie im Weser- und Osnabrücker Bergland. Krefeld 2003.

Geologisches Landesamt Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Die Kreide Westfalens. Ein Symposium. Krefeld 1964.

Geologisches Landesamt Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Geologische Karte von Nordrhein-Westfalen 1: 100 000. Erläuterungen C 3914 Bielefeld, Krefeld 1986.

Geologisches Landesamt Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Geologie im Münsterland. Krefeld 1995.

Geschäftsführender Ausschuß der Teutoburger-Wald-Eisenbahn: Teutoburger-Wald-Eisenbahn. Projekt der normalspurigen Sekundärbahn Gütersloh - Versmold - Iburg - Lengerich - Tecklenburg - Ibbenbüren. Tecklenburg 1895.

GLAWION, Rainer: Geoökologische Kartierung und Bewertung, Blatt 3814 Bad Iburg. In: Die Geowissenschaften, Nr. 10, 1988.

GRAUPNER, Armin: Steinkohle. In: Der Landkreis Osnabrück. Osnabrück 1971.

GRAUPNER, Armin: Der Berrias-Steinkohlenbergbau in Niedersachsen 1945 - 1963. Göttingen - Hannover 1980.

GRAUPNER, Armin: Nachtrag zur Gewinnung und Verwertung der niedersächsischen Steinkohle. In: Zbl. Geol. Paläont. Teil 1, Stuttgart 1990.

GREBING, Horst: Die Zwergwesen Bergmännchen und Erdmännchen in Iburg. Bad Iburg o.J. (unveröffentlicht). Volltext "Die Zwergwesen Bergmännchen und Erdmännchen in Iburg"

GREBING, Horst: Pinna iburgensis - ein Iburger Fossil. In: Bad Iburg, September 1980.

GREBING, Horst: Eine Muschel trägt den Namen Iburgs. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 29.04.1981.

GREBING, Horst: Kalk und Sandstein im Zuge Hagenberg, Freden, Hohnsberg. Bad Iburg 1982 (unveröffentlicht).

GREBING, Horst: Die Geologie von Bad Iburg. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1983".

GREBING, Horst: Freden - Hohnsberg - Freden, eine geologische Wanderung. In: Monatsschrift "Bad Iburg", Januar 1983.

GREBING, Horst: Die geologische Karte Iburgs. In: Monatsschrift "Bad Iburg", August 1983.

GREBING, Horst: Wußten Sie .... In: Monatsschrift "Bad Iburg", Februar 1985.

GREBING, Horst: Steinekundliches aus Bad Iburg, Teil 1. In: Monatsschrift "Bad Iburg", Juni 1985.

GREBING, Horst: Steinekundliches aus Bad Iburg, Teil 2. In: Monatsschrift "Bad Iburg", Juli 1985.

GREBING, Horst: Zeitdokumente gesucht. In: AZ - die andere. Nr. 1 v. 13.09.1985.

GREBING, Horst: Mithilfe erwünscht. In: Osnabrücker Sonntagsblatt, 10.11.1985.

GREBING, Horst: Zeitdokumente gesucht. In: Eulenspiegel. Osnabrück, November 1985.

GREBING, Horst: TWE - tierisch, wahrhaftig, einmalig. In: Zoff, Dezember 1985.

GREBING, Horst: Geologie oder Heimatkunde einmal anders. In: Teuto-Express, Juni 1986.

GREBING, Horst: Rohstoffe im Grenzgebiet. In: Grenz-Land-Bote, 04.09.1986.

GREBING, Horst: Mönche an der Schwefelquelle. In: Neue Osnabrücker Zeitung, 18.09.1986.

GREBING, Horst: Die Iburg - Laerer Kalkindustrie. In: Laerer Nachrichten, 26.06.1987.

GREBING, Horst: Stein(e)zeit in Bad Iburg. Bad Iburg 1987.

GREBING, Horst: Benno und sein Steinbruch. In: Benno, Februar 1988.

GREBING, Horst: Steinkohlen im Feld Hilterberg - vor 130 Jahren wurden die Bergrechte verliehen. In: Gemeindespiegel Hilter, Februar 1988.

GREBING, Horst: Geologie und Bodenschätze in Bad Iburg. In: Monatsschrift "Bad Iburg", April 1988.

GREBING, Horst: Im Licht der schwarzen Zeiten: Haspelknechte und "tote Männer". In: Neue Osnabrücker Zeitung, 08.10.1988.

GREBING, Horst: Fachliteratur Geologie. Themenkreis: Bad Iburg. Stand: 1988 (unveröffentlicht).

GREBING, Horst: Eine Geschichte auf Postkarten. In: Teuto Aktuell, Juni 1989.

GREBING, Horst: Was haben die Iburger mit den Römern zu tun? In: Grenzlandbote, 28.06.1989.

GREBING, Horst: Vor 125 Jahren erschienen - eine geologische Betrachtung. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1990".

GREBING, Horst: Findlinge auf dem Freden und Limberg. In: Heimat-Jahrbuch 1990 für Osnabrück-Stadt und -Land.

GREBING, Horst: Bodenschätze in Sentrup: Kalk, Sandstein, Ton. In: Bad Laer actuell, 24.08.1990.

GREBING, Horst: Anna Franke - Naturwissenschaftlerin mit Leib und Seele. In: gbi, November 1990.

GREBING, Horst: Reise in die Iburger Erdgeschichte. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 29.11.1990.

GREBING, Horst: Bergbau-Rundweg Hilterberg/Wellendorf. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1991".
(hier: Streckenführung bei Google Maps)

GREBING, Horst: Geologische Heimatkunde - auch ein Verdienst von Prof. Dr. Matthias Brinkmann. In: Teuto Aktuell, Februar / März 1991.

GREBING, Horst: Wanderfreunde auf der Spur der Kohle. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 16.05.1991.

GREBING, Horst: Lochsteine - vergessene Grenzmarken. In: Heimat-Jahrbuch 1992 für Osnabrück-Stadt und -Land.

GREBING, Horst: Pause vorm Mineralbrunnen erquickt Leib und Seele. In: Neue Osnabrücker Zeitung, 23.05.1992.

GREBING, Horst: Geologische Wanderung vom Dörenberg zum Rott. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 29.10.1992.

GREBING, Horst: Über und unter Tage: Heute ist Barbaratag. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 04.12.1992.

GREBING, Horst: Der Hohnsberg - ein locus typicus. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1993".

GREBING, Horst: Toneisenstein in Iburg. In: Heimat-Jahrbuch 1993 für das Osnabrücker Land.

GREBING, Horst: Zechengründung für Bergbau im Ruhrgebiet verlief in GMHütte. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 07.01.1993.

GREBING, Horst: Der Karlsstollen - Bergbau auf Steinkohle. In: Bad Iburg, Oktober 1993.

GREBING, Horst: Die Kalkwerke auf dem Hagenberg. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1994".

GREBING, Horst: Lebenswelt vor 92 Millionen Jahren. In: Heimat-Jahrbuch 1994 für das Osnabrücker Land.

GREBING, Horst: Durch den Ostenfelder Bruch zur Endmoräne. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 05.05.1994.

GREBING, Horst: Vor 36 Jahren: Bohrungen in Holperdorp. In: Westfälische Nachrichten, Ausgabe Lengerich, 21.10.1995.

GREBING, Horst: Karl Andrée - Wegbereiter der Iburger Geologie. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1995".

GREBING, Horst: Rund um die Ziegelei am Herrenrest. In: Heimat-Jahrbuch 1995 für das Osnabrücker Land.

GREBING, Horst: Karl Andrée - ein Münderaner Sohn. In: Der Söltjer. Bad Münder 1996.

GREBING, Horst: Torfabbau sorgte für manchen Streit unter den Nachbarn. In: Westfälische Nachrichten, Ausgabe Lengerich, 12.02.1997.

GREBING, Horst: Mineralbad Iburg. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 03.10.1997.

GREBING, Horst: Mineralbad Iburg. In: Hagener Marktbote, 11.12.1997.

GREBING, Horst: Hinter- und Untergründe. In: The Voice, Oktober 1998.

GREBING, Horst: Mit Hammer und Spitzhacke die Kalksteinvorkommen erschlossen. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 26.11.1998.

GREBING, Horst: Klinker und Rohre für Osnabrück und Münster. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 02.11.2000.

GREBING, Horst: Geologische Hinweise - Bad Iburger Straßennamen. In: Heimat-Jahrbuch 2000 für das Osnabrücker Land.

GREBING, Horst: Skandinavien - Heimat Iburger Geschiebe. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 20.05.2000.

GREBING, Horst: Er"stein"liches aus Bad Iburg. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 2000 - 2001.

GREBING, Horst: Erdöl in Bad Iburg? In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 2001".

GREBING, Horst: Verein für Orts- und Heimatkunde erforscht Bodenschätze. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 02.03.2002.

GREBING, Horst: Mineralbad Iburg - ein Schwefelbad. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 2003".

GREBING, Horst: Abbau und Nutzung von Bodenschätzen im Gebiet der heutigen Sadt Bad Iburg. Iburger Hefte, Heft 1. Bad Iburg 2002. Volltext "Abbau und Nutzung von Bodenschätzen"

GREBING, Horst: Am Hilterberg endet vor genau 100 Jahren eine Ära. In: Neue Osnabrücker Zeitung, 01.04.2003.

GREBING, Horst: Abbau von Steinkohle endete vor 100 Jahren. In: blick-punkt Georgsmarienhütte, Das Stadtjournal Nr. 327, 03. April 2003.

GREBING, Horst: Der lange Produktionsweg vom Kalkstein zum Zement. In: Westfälische Nachrichten, Ausgabe Lengerich, 02.06.2003.

GREBING, Horst: Der lange Weg vom Kalk zum Zement. In: Teuto Express, Nr. 284, 14. Juni 2003.

GREBING, Horst: Vom Stein bis zum Zement. In: Neue Osnabrücker Zeitung (Südkreis-Kurier), 26.06.2003.

GREBING, Horst: Abbau von Steinkohle endete vor 100 Jahren. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 05.7.2003.

GREBING, Horst: Kohlenbergbau im Feld "Hilterberg" bei Bad Iburg im Teutoburger Wald. Iburger Hefte, Heft 3. Bad Iburg 2003. Volltext "Kohlenbergbau im Feld Hilterberg"

GREBING, Horst: Kohlenbergbau im Feld "Hilterberg". In: Stadtgespräch Bad Iburg, 20.09.2003.

GREBING, Horst: Die Geschichte des Iburger Bergbaus. In: Teuto Express, Nr. 290, 20. September 2003.

GREBING, Horst: Vom Kalk zum Zement. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 04.11.2003.

GREBING, Horst: Der Dörenberg - ein Tummelplatz für zahlreiche Geowissenschaftler. In: Heimat-Jahrbuch 2005 für das Osnabrücker Land.

GREBING, Horst: Mineralbad Iburg. In: Stadtporträt Bad Iburg. Verlagsbeilage der Neuen Osnabrücker Zeitung, 28. März 2009.

GREBING, Horst: Kalkgewinnung und -verarbeitung während des Spätmittelalters und der Neuzeit auf dem Gertrudenberg in Osnabrück. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 2017".

GREBING, Horst: Otto Weerth und die Erforschung der marinen Unterkreide im Teutoburger Wald. In: "Fossilien" Journal für Erdgeschichte, Ausgabe 3/2017, Mai/Juni, 34. Jahrgang, Wiebelsheim 2017.

GREBING, Horst & Ralf: Bodenschätze in Bad Iburg. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1984".

HAACK, Wilhelm: Der Teutoburger Wald südlich von Osnabrück. In: Jahrbuch der Königlich Preußischen Geologischen Landesanstalt zu Berlin für das Jahr 1908, Band XXIX, Teil I. Berlin 1909.

HAACK, Wilhelm: Bericht über Aufnahmeergebnisse auf Blatt Iburg. In: Jahrbuch der preußischen geologischen Landesanstalt, Band 40. Berlin 1919.

HAACK, Wilhelm: Bericht über Aufnahmeergebnisse auf Blatt Iburg. In: Jahrbuch der preußischen geologischen Landesanstalt, Band 41. Berlin 1920.

HAACK, Wilhelm: Erläuterungen zu einer Strukturkarte des Osnabrücker Landes. In: Zeitschrift der deutschen geologischen Gesellschaft. Berlin 1925.

HAACK, Wilhelm: Erdgeschichte und Bau des Osnabrücker Landes. In: Verh. Naturh. Ver. Rheinld. Westf. Band 84. Bonn 1927.

HAACK, Wilhelm: Geologische Karte von Preußen und benachbarten deutschen Ländern, Blatt Iburg, Berlin 1930.

HAACK, Wilhelm: Erläuterungen zur Geologischen Karte von Preußen und benachbarten deutschen Ländern, Blatt Iburg, Berlin 1930.

HAGEMANN, Walther: Bergbau- und Hüttenbetriebe des Osnabrücker Landes in ihrer wirtschaftlichen Entwicklung, Hannover 1930.

HAMM, Fritz: Erdschnitte durch die Osnabrücker Landschaft. Hildesheim 1948.

HAMM, Fritz & HILTERMANN, Heinrich: Naturwissenschaftliche Bibliographie des Osnabrücker Raumes. Teil C: Geologie, Paläontologie und Mineralogie. In: Veröffentlichung des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück, Band 29. Osnabrück 1960.

HARMS, Franz-Josef: Erläuterungen zu einem geologischen Schnitt vom Westrand des Iburger Waldes zum Kahlen Berg südöstlich von Hagen a.T.W. Osnabrück 1992 (unveröffentlicht).

HARMS, Franz-Josef: Erläuterungen zu einem geologischen Schnitt vom Dörenberg zum Kleinen Freden bei Bad Iburg. Osnabrück 1992 (unveröffentlicht).

HARMS, Franz-Josef: Erläuterungen zu einem geologischen Schnitt vom Dörenberg zur Höhe 139,2 bei Bad Iburg. Osnabrück 1992 (unveröffentlicht).

HAUG, Elvira: Hundert Millionen Jahre alten Geheimnissen auf der Spur .... In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 29.07.1982.

HEESE, Thorsten: "... ein eigenes Local für Kunst und Alterthum" - Die Institutionalisierung des Sammelns am Beispiel der Osnabrücker Museumsgeschichte. Dissertation, Martin-Luther-Universität Halle - Wittenberg 2002. Volltext "Osnabrücker Museumsgeschichte"

HEIDEMANN, Josef: Steinkohlebergbau im Kirchspiel Borgloh. Hrsg.: Heimatverein der Samtgemeinde Borgloh e.V., 1. Auflage, Borgloh 2009.

HEIDORN, Walter: Der Niedersächsische Steinkohlenbergbau. In: Jahrbuch der Geographischen Gesellschaft zu Hannover. Hannover 1927.

Heimatbund Osnabrücker-Land (Hrsg.): Bad Iburg. Bad Iburg. 1. Auflage 1978, 2. Auflage 1984, 3. Auflage 1993.

Heimatverein Glane e.V. (Hrsg.): Trotzdem vorwärts · 1910-2010. Strandung des Luftschiffes LZ VII "Deutschland" am 28. Juni 1910. Bad Iburg 2010.

HEMPEL, Ludwig: Der "Osning-Halt" des Drenthe-Stadials am Teutoburger Wald im Lichte neuerer Beobachtungen. In: Eiszeitalter und Gegenwart 30, Hannover 1980. Volltext "Der Osning-Halt des Drenthe-Stadials"

HEMPEL, Ludwig: Geomorphologische Karte der Bundesrepublik Deutschland, Blatt 6, 3814 Bad Iburg. Berlin 1981. Volltext "Geomorphologische Karte, Blatt Iburg"

HENDRICKS, Alfred u. SPEETZEN, Eckhard: Der Osning-Sandstein im Teutoburger Wald und im Egge-Gebirge (NW-Deutschland) - ein marines Küstensediment aus der Unterkreide-Zeit. Abhandlungen aus dem Westfälischen Provinzial-Museum für Naturkunde, Heft 45. Münster 1983.

HEUER, Ulrike u. SCHLÜTER, Wolfgang: Schloss Iburg. Befestigung, Bischofsresidenz, Kloster - Die archäologische Erforschung einer 1200-jährigen Burganlage. Bad Iburg, 1. Auflage 2003.

HILTERMANN, Heinrich: Wilhelm Haack, der Pionier der Osnabrücker Geologie. In: Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen, Heft 9. Osnabrück 1982.

HILTERMANN, Heinrich: Die Erdgeschichte von Bad Iburg. In: Heimatbund Osnabrücker-Land (Hrsg.): Bad Iburg. Bad Iburg 1978 / 1984 / 1993.

HINDENBURG; Ilse: Benno II., Bischof von Osnabrück, als Architekt. Strassburg 1921. Volltext "Benno II. als Architekt"

HITZKE, Angelika: Mit der Kamera dem Bergbau auf der Spur. In: Neue Osnabrücker Zeitung, 18.08.1990.

HÖTTLER-MEIER, Angelika: Geologische Literatur des ehem. Regierungsbezirkes Osnabrück. Stand: Februar 1989. Osnabrück 1989 (unveröffentlicht).

HOFFMANN, Friedrich: Über die geognostischen Verhältnisse der Gegend von Ibbenbühren und Osnabrück. In: Archiv für Bergbau und Hüttenwesen, 13. Band, 1. Heft, Berlin 1826. Volltext "Geognostische Verhältnisse von Ibbenbühren und Osnabrück"

HOSIUS, August & MARCK, Wilhelm von der: Die Flora der westfälischen Kreideformation. In: Palaeontographica, Bd. 26, Kassel 1880.

HÜLSEMANN, Robert: Iburg vor neuer Blütezeit. In: Osnabrücker Volkszeitung, 23.08.1929.

HÜLSEMANN, Robert: Iburg und seine Geschichte. Iburg 1930.

HÜLSMANN, Lothar u. SCHEIDEMANN, Wilfried: Die Eisenbahnen der Georgs-Marien-Hütte. Osnabrück 1985.

HÜTTER, Martin: Ökologische Landschaftsanalyse im Raum Bad Iburg mit Ansätzen zu einer Landschaftsbewertung. Bochum 1986 (unveröffentlicht).

HÜTTER, Martin: Der ökosystemare Stoffhaushalt unter dem Einfluß des Menschen - geoökologische Kartierung des Blattes Bad Iburg 1 : 25 000 -. Forschungen zur deutschen Landeskunde, Band 241, Trier 1996.

HUIGEN, Erik & Sven: Mineralien und Fossilien suchen und finden. Fundstellen im Osnabrücker Bergland, Münsterland und deutsch-niederländischen Grenzbereich. EP Borne 2017.

IMEYER, Friedrich: Geologischer Gang durch die geschichtlichen Baudenkmäler der Stadt Osnabrück. In: Veröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Osnabrück, Band 26. Osnabrück 1953.

JÄNECKE, Wilhelm: Die Baugeschichte des Schlosses Iburg. Münster 1909.

KANZLER, Otto: Geologie des Teutoburger Waldes und des Osnings. Bad Rothenfelde 1920. Volltext "Geologie des Teutoburger Waldes"

KAPLAN, Ulrich (Publikationsliste aus: VFMG aktuell, 3 - 2008)

KAPLAN, Ulrich: Das Albium (Unterkreide) im Teutoburger Wald und Eggegebirge. In: LWL-Museum für Naturkunde (Hrsg.): Geologie und Paläontologie in Westfalen, Heft 70. Münster, März 2008.

KAPLAN, Ulrich: Naturbausteine historischer Bauwerke des Münsterlandes und seiner angrenzenden Gebiete. In: LWL-Museum für Naturkunde (Hrsg.): Geologie und Paläontologie in Westfalen, Heft 73. Münster, Dezember 2009.

KAPLAN, Ulrich: Die Naturbausteine der Stiftskirche St. Bonifatius in Freckenhorst. In: Freckenhorst. Schriftenreihe des Freckenhorster Heimatvereins, Heft 22, Mai 2015.

KELLER, Gerhard (Hrsg.): Geologischer Exkursionsführer für Osnabrück. Osnabrück 1952.

KELLER, Gerhard: Neue Ergebnisse der Quartärgeologie Westfalens. XII: Zur Frage der Osning-Endmoräne bei Iburg. In: Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie. Stuttgart 1952.

KELLER, Gerhard: Fluvioglazial und Endmoräne am Osning. In: Jahresberichte des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück, Band 26, Osnabrück 1953.

KELLER, Gerhard: Saxonische Tektonik und Osning-Zone. In: Zeitschrift der deutschen geologischen Gesellschaft, Hannover 1976.

KELLER, Gerhard: Die geologische Entwicklung des Osnabrücker Gebietes während der Unterkreidezeit. Osnabrück 1977.

KELLER, Gerhard: Woher kommt die Osningsandsteinmasse des Dörenbergmassivs bei Bad Iburg (Teutoburger Wald)? In: Berichte der naturhistorischen Gesellschaft Hannover. Hannover 1979.

KELLER, Gerhard: Die küstennahe Ausbildung des Osningsandsteins bei Bad Iburg im Liegenden der Osningüberschiebung. In: Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen, Band 6. Osnabrück 1979.

KEMPER, Edwin, ERNST, Gundolf, THIERMANN, Arend: Exkursion A: Fauna, Fazies und Gliederung der Unterkreide im Wiehengebirgsvorland, Osning und im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Symposium Deutsche Kreide, Münster 1978.

KLASSEN, Horst (Hrsg.): Geologie des Osnabrücker Berglandes. Osnabrück 1984.

KNICKENBERG, Friedrich: Iburg in der Geschichte und in der Natur. Iburg 1894.

KÖHNE, Heinz: Bad Iburg in alten Ansichten. Zaltbommel 1990.

KÖHNE, Heinz: Iburg vom Flecken zur Stadt. Bad Iburg 1997.

KÖHNE, Heinz: Bad Iburg - Bilder zur Geschichte und zu Geschichten. Bad Iburg 2005.

KOENEN, Adolf von: Die Ammonitiden des Norddeutschen Neocom (Valanginien, Hauterivien, Barrêmien und Aptien). In: Abhandlungen der Königlich Preussischen Geologischen Landesanstalt und Bergakademie. Neue Folge, Heft 24. Berlin 1902. Volltext "Die Ammonitiden des Norddeutschen Neocom"

KÜHN-VELTEN, Harald, MICHEL, Gert: Bad Iburg. In: Geologische Karte von Nordrhein-Westfalen 1: 100 000. Erläuterungen C 3914 Bielefeld, Krefeld 1986.

Kur- und Verkehrsverein Bad Iburg e.V. (Hrsg.): Bad Iburg. Bad Iburg 1984.

LAMBY, Alfred: Soll die Strecke Münster - Osnabrück der projectierten Paris - Hamburger Eisenbahn über Iburg oder über Lengerich führen? Iburg 1865.

Landkreis Osnabrück, Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung (Hrsg.): Geologische Wanderkarte Landkreis Osnabrück 1 : 100 000. Osnabrück 1984.

Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V. (Hrsg.) / HEUER, Ulrike & MACHTEMES-TITGEMEYER, Ursula: Verborgene Schönheiten. Die barocke Klosteranlage Iburg. Bad Iburg 2008.

LEHMANN, Friedrich (Hrsg.): Osnabrück. Berlin 1925

LEPSIUS, Richard: Geologische Karte des Deutschen Reiches in 27 Blättern. Section 12: Münster. Gotha 1894.

LIEDTKE, Herbert: Der Rand des Teutoburger Waldes bei Bad Iburg und sein Vorland. In: LIEDTKE, Herbert (Hrsg.): Beiträge zur Glazialmorphologie und zum periglaziären Formenschatz. Reihe: Bochumer Geographische Arbeiten, Heft 40, Paderborn 1981.

MERKT, Josef: Geologie. In: Der Landkreis Osnabrück. Osnabrück 1971.

MESTWERDT, Adolf: Der Teutoburger Wald zwischen Borgholzhausen und Hilter. Göttingen 1904. Volltext "Der Teutoburger Wald zw. Borgholzhausen u. Hilter"

MEYER, Carsten: Kohlebergbau im südlichen Landkreis Osnabrück. Osnabrück 1994.

MEYER, Bernd, MOHRMANN, Wolf-Dieter, SEIFERT, Angelika, WARNECKE, Edgar F.: Das Osnabrücker Land. Hannover 1988.

MÖLDER, Andreas: Flora, Vegetation und Bestandesstruktur im Naturwald Großer Freeden, Teutoburger Wald. Masterarbeit an der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Universität Göttingen. Göttingen 2005.

MÖLDER, Andreas: Von Korkenzieherammoniten und Events im Oberkreidemeer: Das Turon des Teutoburger Waldes. In: Der Steinkern -Heft 3, S. 33 - 37. Bielefeld 2009.

MÖLDER, Andreas: Eine hochmittelalterliche Bischofsvita als wertvolle Quelle zur Wald- und Vegetationsgeschichte – Die „Vita Bennonis“ des Norbert von Iburg. In: Forstarchiv, 80. Jahrgang (5), S. 203 -207. Hannover, September / Oktober 2009. Volltext Zusammenfassung "Quelle zur Wald- u. Vegetationsgeschichte"

MÖLDER, Andreas, MEYER, Peter, STEFFENS, Roland, PARTH, Andreas, SCHMIDT, Wolfgang: 33 Jahre nach dem letzten Hieb - Zur Entwicklung der Bestandesstruktur im Naturwald "Großer Freeden" (Teutoburger Wald). In: Allgemeine Forst- und Jagdzeitung, 180. Jahrgang, S. 195 - 205. Frankfurt am Main 2009. Volltext "33 Jahre nach dem letzten Hieb"

MÖSER, Justus: Die Stiftung des Oßnabrückischen Klosters Iburg. In: Westphälisches Magazin zur Geographie, Historie und Statistik. 1. Bd., 4. Heft, Dessau und Leipzig 1784. Volltext "Stiftung des Oßnabrückischen Klosters Iburg"

MORLO, Hans: Das Gertrudenberger Loch. Eine künstliche Höhle in Osnabrück. In: Verband der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V. (Hrsg.): Abhandlungen zur Karst- und Höhlenkunde, Heft 26, München 1992.

MORLO, Hans: Höhle am Hüggel, durch Erzbergbau oder natürlich entstanden? In: http://www.geo-iburg.de/hueggel.html. Münster / Lienen 2008. Volltext "Höhle am Hüggel"

MORLO, Hans: Höhlen und Felsformationen im nördlichen Teutoburger Wald. Vom "Nassen Dreieck" bis zum Hüggel. In: http://www.stadtmuseum-ibbenbueren.de/nki_hoehlen_und_felsformationen.html. Ibbenbüren 2009. Volltext "Höhlen und Felsformationen im nördl. Teutoburger Wald"

MÜLLER, Heinrich: Der Georgs-Marien-Bergwerks- und Hüttenverein. Erster Theil: Die Geschichte des Vereins. Osnabrück 1896.

MÜLLER, Heinrich: Der Georgs-Marien-Bergwerks- und Hüttenverein. Zweiter Band. Osnabrück 1906.

MUELLER, Klaus, MEUSER, Helmut, HUISCHEN, Lutz & GROMES, Rainer: Böden der Geest-, Moor- und Berg-Landschaft sowie anthropogene Böden im westlichen Niedersachsen (OBE-Region). Osnabrück 2000.

MUÑOZ, Yvonne Adriasola: The termal history of the western Lower Saxony Basin, Germany. Aachen 2007. Volltext "The thermal history of the western Lower Saxony Basin"

MUTTERLOSE, Jörg: Die Unterkreide-Aufschlüsse des Osning-Sandsteins (NW-Deutschland) - Ihre Fauna und Lithofazies. In: LWL-Museum für Naturkunde (Hrsg.): Geologie und Paläontologie in Westfalen, Heft 36. Münster, Juni 1995.

MUTTERLOSE, Jörg u. BORNEMANN, André: Distribution and facies patterns of Lower Cretaceous sediments in northern Germany: a review. In: Cretaceous Research, Heft 21, 2000.

Naturpark TERRA.vita & Kur- und Verkehrsverein Hasbergen e.V. (Hrsg.): Geologischer Lehrpfad Hüggel. Hasbergen 2009.

NEUBER, Dirk: Energie- und Umweltgeschichte des Niedersächsischen Steinkohlenbergbaus: von der frühen Neuzeit bis zum Ersten Weltkrieg. Hannover, 2002.

NEUMAYR, Melchior: Die Ammoniten der Kreide und die Systematik der Ammonitiden. In: Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 27. Band, Berlin 1875. Volltext "Die Ammoniten der Kreide"

Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung (Hrsg.): Bodenkarte von Niedersachsen 1 : 25 000, Blatt 3814 Bad Iburg. Hannover 1978.

NIEKE, Dag: Zur Hydrogeologie von Bad Iburg (Osnabrücker Bergland). Hannover 1994 (unveröffentlicht).

NIEKE, Dag: Schwefelquellen von Bad Iburg. In: Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen, Osnabrück 1995.

NIEMEIER, Georg: Das Tecklenburg - Osnabrücker Hügelland. In: Veröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück, 20. Jahresbericht. Osnabrück 1928.

NIEMEYER, August: Luftkurort Iburg Teutoburgerwald. Iburg 1927.

NS-Lehrerbund, Gau Weser-Ems (Hrsg.): Heimatlese, Auf dem Dörenberg, 5. Jahr, Heft 11, August 1937.

PAUL, Volker: Zur Varusschlacht im Teutoburger Wald. Materialsammlung. Bad Iburg 2006. Volltext "Zur Varusschlacht im Teutoburger Wald"

PAUL, Volker: Sophie Charlotte von Hannover. Materialsammlung. Bad Iburg 2006. Volltext "Sophie von Charlotte von Hannover"

PAUL, Volker: Der Weg des Königreichs Hannover in den Untergang. Materialsammlung. Bad Iburg 2006. Volltext "Der Weg des Königreichs Hannover in den Untergang"

PAUL, Volker & VOLLBRECHT, Gerhard: Die Niedersächsische Heimschule Iburg 1948 - 1971. Bad Iburg 2006.

PERGER, Ludwig: Annalium Iburgensium fragmenta. Bruchstücke von Annalen des Klosters Iburg. Münster 1857. Volltext "Annalium Iburgensium fragmenta"

PHILIPPI, Friedrich & BÄR, Max: Osnabrücker Urkundenbuch, Band III. Die Urkunden der Jahre 1251 - 1280. Osnabrück 1899. Volltext "Osnabrücker Urkundenbuch, Band III"

POESCHEL, Hans-Claus: Das Wiederaufleben des Kohlenbergbaus um Borgloh nach den beiden Weltkriegen. In: Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Landeskunde von Osnabrück, Band 27. Osnabrück 1990.

POHLMANN, Georg: Glaner Heimatbuch, Band 2. Bad Iburg 1989.

POHLMANN, Johann u. DÖLLE, Johannes: Bad Iburg. 3. Auflage 1993.

REIMANN, Felizitas: Der Kohlenbergbau im Dütetal. Vechta 1949 (unveröffentlicht).

RENESSE, Eduard von: Bergbau und Hüttenindustrie bei Osnabrück. In: Jahresbericht des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück, Band 6. Osnabrück 1885.

RHODE, Paul: Geschichte der Steinkohlenförderung im Amt Iburg. In: Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Landeskunde, Band 27. Osnabrück 1902.

RÖHRS, Hans: Steinkohlen der Jura- und Kreidezeit im Osnabrücker Land. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1980".

RÖHRS, Hans: Erzbergbau im Osnabrücker Land. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1981".

RÖHRS, Hans: Erz und Kohle. Bergbau und Eisenhütten zwischen Ems und Weser. Ibbenbüren 1992.

RÖMER, Friedrich Adolph: Die Spongitarien des norddeutschen Kreidegebirges. In: Palaeontographica, 13. Band, 1. Lieferung, Cassel 1864. Volltext "Die Spongitarien des norddeutschen Kreidegebirges"

RÖMHILD, Georg: Montanindustrie an der Peripherie. In: Siedlungsforschung. Archäologie - Geschichte - Geographie, Band 16, Bonn 1998.

RÖMHILD, Georg: Bodendenkmäler und "Geländedenkmale": Pingen, Halden und Stollen als randliche Landschaftsphänomene. In: Bodendenkmalpflege und Industriekultur. Materialien zur Bodendenkmalpflege im Rheinland, Heft 13. Landschaftsverband Rheinland, Rheinisches Amt für Bodendenkmalpflege, Köln 2002.

ROSE, Karl-Heinz: Exkursionsführer VFMG-Sommertagung Osnabrück, 10. - 12.09.1993.

ROSENFELD, Ulrich: Karsterscheinungen in der Osningzone. In: Jahreshefte für Karst- und Höhlenkunde, Heft 2. München 1961.

ROTTMANN, Rainer: Die Beckeroder Eisenhütte. Hrsg.: Heimatverein Hagen a.T.W. e.V. Osnabrück 2006.

Samtgemeinde Borgloh (Hrsg.): 900 Jahre Borgloh. Borgloh 1968.

SCHLÖNBACH, Urban: Beiträge zur Paläontologie der Jura- und Kreide-Formation im nordwestlichen Deutschland. II. Kritische Studien über Kreide-Brachiopoden. In: Palaeontographica, 13. Band, 4. Lieferung, Cassel 1865. Volltext "Kritische Studien über Kreide-Brachiopoden"

SCHLOYMANN, Carl Franz: Das Soolbad zu Rothenfelde bei Dissen. Osnabrück 1854. Volltext "Das Soolbad zu Rothenfelde bei Dissen"

SCHLÜTER, Clemens August: Die Cephalopoden der oberen deutschen Kreide. Erster und zweiter Theil, Cassel 1871 - 1876. Volltext "Die Cephalopoden der oberen deutschen Kreide"

SCHLÜTER, Clemens August: Die regulären Echiniden der norddeutschen Kreide. - I. Glyphostoma (Latistellata). In: Abhandlungen zur geologischen Specialkarte von Preussen und den Thüringischen Staaten. Band IV, Heft 1, Berlin 1883. Volltext "Die regulären Echiniden der norddeutschen Kreide, Band I"

SCHLÜTER, Clemens August: Die regulären Echiniden der norddeutschen Kreide. - II. Cidaridae. Salenidae. In: Abhandlungen der Königlich Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge, Heft 5. Berlin 1883-1892. Volltext "Die regulären Echiniden der norddeutschen Kreide, Band II"

SCHÜCKING, Levin & Freiligrath, Ferdinand: Das malerische und romantische Westphalen. Barmen u. Leipzig 1842. Volltext "Das malerische u. romantische Westphalen"

SCHWEDTMANN, Rudolph: Kurze Chronik Iburgs. Iburg 1905.

SIEGFRIED, Paul: Die Geologie des Teutoburger Waldes. In: Der Aufschluss, Heft 6. Heidelberg 1955.

SIERP, Johannes: Der Borgloher Kohlenbergbau. In: Heimatblatt Nr. 5 (Beilage der Neuen Volksblätter). Osnabrück, 10.07.1935.

SKUPIN, Klaus, SPEETZEN, Eckhard, ZANDSTRA, Jacob G.: Die Eiszeit in Nordwestdeutschland. Zur Vereisungsgeschichte der Westfälischen Bucht und angrenzender Gebiete. Krefeld 1993.

SKUPIN, Klaus, SPEETZEN, Eckhard, ZANDSTRA, Jacob G.: Die Eiszeit in Nordost-Westfalen und angrenzenden Gebieten Niedersachsens - Elster- und saalezeitliche Ablagerungen. Krefeld 2003.

SLIGTENHORST, Maik u. SPEETZEN, Eckhard: Eiszeitliche Großgeschiebe ("Findlinge") zwischen Rhein und Weser und ihre Aussagen zur Bewegung des Inlandeises. In: LWL-Museum für Naturkunde (Hrsg.): Geologie und Paläontologie in Westfalen, Heft 66. Münster, November 2006.

SOWACKA, Olga: Kohlenbergbau im Raum Wellendorf / Borgloh / Kloster Oesede. Osnabrück 2000 (unveröffentlicht).

SOWACKA, Olga: Kohlebergbau am Hilterberg durch den GMV-Verein. Osnabrück 2000 (unveröffentlicht).

SPANNHOFF, Christof: 1609 - 2009. 400 Jahre Grenze zwischen Ostenfelde und Lienen. Norderstedt 2008.

SPANNHOFF, Christof: Der Lienener Rezess von 1656. Norderstedt 2010.

SPEETZEN, Eckhard: Findlinge in Nordrhein-Westfalen und angrenzenden Gebieten. Krefeld 1998.

SPEETZEN, Eckhard: Osning-Sandstein und Gault-Sandstein (Unterkreide) aus dem Teutoburger Wald und dem Eggegebirge und ihre Verwendung als Naturbaustein. Geologie und Paläontologie in Westfalen, Heft 77. Münster, November 2010.

SPEETZEN, Eckhard & ZANDSTRA, Jacob G.: Elster- und Saale-Vereisung im Weser-Ems-Gebiet und ihre kristallinen Leitgeschiebegesellschaften. Münstersche Forschungen zur Geologie und Paläontologie, Band 103. Münster 2009.

SPERLING, Erich: Alles um Stahl. Osnabrück 1950.

Stadt Bad Iburg (Hrsg.): 1910 - 1980. Trotzdem vorwärts. Erinnerung an die Strandung des Luftschiffes LZ VII Deutschland am 28. Juni 1910 am Hohnsberg Bad Iburg - Glane. Bad Iburg 1980.

STILLE, Hans: Der Gebirgsbau des Teutoburger Waldes zwischen Altenbeken und Detmold. Berlin 1900. Volltext "Gebirgsbau zw. Altenbeken u. Detmold"

STOLTENBERG, Andreas: Schicksale alliierter und deutscher Flugzeuge und Besatzungen im südlichen Raum von Osnabrück. Daten und Fakten einer schweren Zeit. Iburger Hefte, Heft 7. Bad Iburg 2009.

STÜVE, Carl: Geschichte des Hochstifts Osnabrück bis zum Jahre 1508. Osnabrück 1853. Volltext "Geschichte des Hochstifts Osnabrück bis zum Jahre 1508"

STÜVE, Carl: Geschichte des Hochstifts Osnabrück. Zweiter Theil. Von 1508 bis 1623. Jena 1872. Volltext "Die Geschichte des Hochstifts Osnabrück"

TAUSS, Susanne (Hrsg.): Der Rittersaal der Iburg.Göttingen 2007. Volltext "Der Rittersaal der Iburg"

TRENKNER, Wilhelm: Die geognostischen Verhältnisse der Umgegend von Osnabrück. Osnabrück 1881.

TRÖGER, Karl-Armin: Katalog oberkretazischer Inoceramen. In: Geologica Saxonica, Journal of Central European Geology, Band 55, Dresden 2009. Volltext "Katalog oberkretazischer Inoceramen"

UHRMACHER, Erwin: Die Iburg. München 1986.

Verein für Orts- und Heimatkunde Bad Iburg e.V. (Hrsg.): Spaziergang rund um den Schloßberg Bad Iburg. Bad Iburg 1997.

Verein für Orts- und Heimatkunde Bad Iburg e.V. (Hrsg.): Bad Iburg - Kleiner Stadtführer. Bad Iburg 2000.

Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e.V., Bezirksgruppe Osnabrück (Hrsg.): Rund um das Bramscher Massiv. Osnabrück 1983.

VOGELPOHL, Joachim: Wenn Steine reden könnten ... Historische Grenzsteine im Iburger Nahraum. Iburger Hefte, Heft 2. Bad Iburg, 1. Aufl. 2003, 2. Aufl. 2004. Volltext "Historische Grenzsteine im Iburger Nahraum / 1. Aufl."

VOGELPOHL, Joachim: Wolfsangeln, Haus- u. Hofmarken, Handwerkszeichen. Iburger Hefte, Heft 4. Bad Iburg 2004.

VOGELPOHL, Joachim: Wegweiser zu den Steinmetzzeichen, Wappen und anderen Spuren in Iburg. Iburger Hefte, Heft 5. Bad Iburg 2006.

VOGELPOHL, Joachim: Hausmarken und Markensteine im Osnabrücker Land. Iburger Hefte, Heft 6. Bad Iburg 2007.

VOLLBRECHT, Gerhard: Die Postverbindungen für die Friedensverhandlungen in Osnabrück (1643 - 1648). Bad Iburg 1998.

VOLLBRECHT, Gerhard: Dreißigjähriger Krieg - Belastungen der Bevölkerung im Raum Iburg. Bad Iburg 1998. Volltext "Dreißigjähriger Krieg"

VOLLBRECHT, Gerhard: Die Deutsche Heimschule Schloß Iburg (Oberschule für Jungen) 1942 - 1945. Bad Iburg 2000. Volltext "Die Deutsche Heimschule Schloß Iburg"

VOLLBRECHT, Gerhard: Iburg und die Hanse. Bad Iburg 2001.

VORWALD, Heinrich u. BÖRGER, Johannes: Hankenberge. Hilter 1984.

WEERTH, Otto: Der Hilssandstein des Teutoburger Waldes. Detmold 1880.

WEERTH, Otto: Die Fauna des Neocomsandsteins im Teutoburger Walde. In: Paläontologische Abhandlungen. Berlin 1884. Volltext "Die Fauna des Neocomsandsteins im Teutoburger Walde"

WIMMER, Clemens Alexander: Das Soolbad Rothenfelde in Westphalen auf physiologisch-chemischen Wege therapeutisch gewürdigt. Göttingen 1859. Volltext "Das Soolbad Rothenfelde in Westphalen"

WOLLEMANN, August: Die Bivalven und Gastropoden des deutschen und holländischen Neocoms. Berlin 1900. Volltext "Die Bivalven u. Gastropoden des Neocoms"

WREDE, Peter Christian: Erdöl und Erdgas im Gebiet des heutigen Landkreises Osnabrück. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1982".

 

 


Impressum / Kontakt --- Inhaltsverzeichnis --- Hauptseite--- Literatur