Literatur

 

Themenverwandte Veröffentlichungen (Auswahl / Kurzzitat):

Volltext Zum Lesen des Volltextes bitte den grünen Punkt anklicken!

ANDERS, Wilfried: Die Entstehung der eisenschaffenden Industrie im Osnabrücker Bergland im 19. Jahrhundert. In: glückauf, Hefte 4/99 - 3/02, Georgsmarienhütte 1999 - 2002.

ANDRÉE, Karl: Der Teutoburger Wald bei Iburg. Göttingen 1904. Volltext "Der Teutoburger Wald bei Iburg" (Buchbesprechung 1904 Volltext "Buchbesprechung")

ARBEITSKREIS FAMILIENFORSCHUNG OSNABRÜCK e.V.: Ortsfamilienbuch Iburg 1650 - 1875, Bearbeitung durch Jutta Hellmann, 2012.

ASCHENBERG, Heinrich: Der Teutoburger Wald. Führer durch den Osning von Ibbenbüren bis Bielefeld. Münster 1923.

BECHER, Irene: Kohlebergbau im Amt Iburg zur Zeit der Hüttengründung - Schwarze Kohle unter grünen Auen. In: glückauf, Heft 4/2004, Georgsmarienhütte 2004.

BEERMANN, Werner: Schon fast vergessene Erinnerungen III. Georgsmarienhütte 1982.

BEERMANN, Werner: Ansichten von Iburg in alten Tagen. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 20.09.1997.

Bergrecht

BÖDIGE, Nikolaus: Natur- und Geschichtsdenkmäler des Osnabrücker Landes. Osnabrück 1920.

BÖLSCHE, Wilhelm: Die Korallen des norddeutschen Jura- und Kreidegebirges. In: Zeitschrift der deutschen Geologischen Gesellschaft, Band 18, Berlin 1866. Volltext "Die Korallen des norddeutschen Jura- und Kreidegebirges"

BRESSLAU, Heinrich: Vita Bennonis II. episcopi Osnabrugensis auctore Nortberto abbate iburgensi. Hannover 1902. Volltext "Vita Bennonis II."

BRINKMANN, Matthias: Glaner Heimatbuch. Osnabrück 1950.

BRINKMANN, Matthias: Die Steinbombe vom Herrenrest. In: Neue Tagespost, 20.10.1950.

BRINKMANN, Matthias: Unsere Heimat. Osnabrück 1951.

BRINKMANN, Matthias: Die Landschaft von Iburg. In: Neue Tagespost, 29.12.1952.

BRINKMANN, Matthias: Die Landschaft von Glane. In: Neue Tagespost, 07.01.1953.

BRINKMANN, Matthias: Glaner Heimatbuch. 2. Auflage. Warendorf 1979.

BURRICHTER, Ernst: Wald- und Forstgeschichtliches aus dem Raum Iburg. In: Natur und Heimat, 2. Heft. Münster 1952.

DENNINGMANN, Horst: Die Iburg. 1. Auflage, Bad Iburg 2003.

DIEDRICH, Cajus Godehard: A coelacanthid-rich site at Hasbergen (NW Germany): taphonomy and palaeoenvironment of a first systematic excavation in the Kupferschiefer (Upper Permian, Lopingian). In: Palaeobiodiversity and Palaeoenvironments, Volume 89, Numbers 1-2, S. 67 - 94. Berlin / Heidelberg September 2009. Volltext "A coelacanthid-rich site at Hasbergen"

FEIGE, Bernhard: Borgloh. Hilter 1978.

FEIGE, Bernhard: Borgloh. Seine Geschichte und Geschichten. Hilter 1981.

FRANKE, Anna: Erdgeschichtliche Ereignisse im Iburger Raum und ihre landschaftsgestaltende Wirkung. Iburg 1959 (unveröffentlicht).

GAGEL, Curt: Beiträge zur Kenntnis des Wealden in der Gegend von Borgloh - Ösede sowie zur Frage des Alters der norddeutschen Wealdenbildungen. In: Jahrbuch der Königlich Preussischen geologischen Landesanstalt und Bergakademie zu Berlin für das Jahr 1893, Band XIV. Berlin 1894. Volltext "Das Quadersandsteingebirge oder Kreidegebirge in Deutschland"

GEINITZ, Hanns Bruno: Das Quadersandsteingebirge oder Kreidegebirge in Deutschland. Freiberg 1849.Volltext "Das Quadersandsteingebirge oder Kreidegebirge in Deutschland"

Geologischer Dienst NRW (Hrsg.): Geologie im Weser- und Osnabrücker Bergland. Krefeld 2003.

Geologisches Landesamt Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Die Kreide Westfalens. Ein Symposium. Krefeld 1964.

Geologisches Landesamt Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Geologische Karte von Nordrhein-Westfalen 1: 100 000. Erläuterungen C 3914 Bielefeld, Krefeld 1986.

Geologisches Landesamt Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Geologie im Münsterland. Krefeld 1995. Volltext "A coelacanthid-rich site at Hasbergen"

Geschäftsführender Ausschuß der Teutoburger-Wald-Eisenbahn: Teutoburger-Wald-Eisenbahn. Projekt der normalspurigen Sekundärbahn Gütersloh - Versmold - Iburg - Lengerich - Tecklenburg - Ibbenbüren. Tecklenburg 1895.

GLAWION, Rainer: Geoökologische Kartierung und Bewertung, Blatt 3814 Bad Iburg. In: Die Geowissenschaften, Nr. 10, 1988.

GRAUPNER, Armin: Steinkohle. In: Der Landkreis Osnabrück. Osnabrück 1971.

GRAUPNER, Armin: Der Berrias-Steinkohlenbergbau in Niedersachsen 1945 - 1963. Göttingen - Hannover 1980.

GRAUPNER, Armin: Nachtrag zur Gewinnung und Verwertung der niedersächsischen Steinkohle. In: Zbl. Geol. Paläont. Teil 1, Stuttgart 1990.

GREBING, Horst: Die Zwergwesen Bergmännchen und Erdmännchen in Iburg. Bad Iburg o.J. (unveröffentlicht). Volltext "Die Zwergwesen Bergmännchen und Erdmännchen in Iburg"

GREBING, Horst: Pinna iburgensis - ein Iburger Fossil. In: Bad Iburg, September 1980.

GREBING, Horst: Eine Muschel trägt den Namen Iburgs. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 29.04.1981.

GREBING, Horst: Kalk und Sandstein im Zuge Hagenberg, Freden, Hohnsberg. Bad Iburg 1982 (unveröffentlicht).

GREBING, Horst: Die Geologie von Bad Iburg. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1983".

GREBING, Horst: Freden - Hohnsberg - Freden, eine geologische Wanderung. In: Monatsschrift "Bad Iburg", Januar 1983.

GREBING, Horst: Die geologische Karte Iburgs. In: Monatsschrift "Bad Iburg", August 1983.

GREBING, Horst: Wußten Sie .... In: Monatsschrift "Bad Iburg", Februar 1985.

GREBING, Horst: Steinekundliches aus Bad Iburg, Teil 1. In: Monatsschrift "Bad Iburg", Juni 1985.

GREBING, Horst: Steinekundliches aus Bad Iburg, Teil 2. In: Monatsschrift "Bad Iburg", Juli 1985.

GREBING, Horst: Zeitdokumente gesucht. In: AZ - die andere. Nr. 1 v. 13.09.1985.

GREBING, Horst: Mithilfe erwünscht. In: Osnabrücker Sonntagsblatt, 10.11.1985.

GREBING, Horst: Zeitdokumente gesucht. In: Eulenspiegel. Osnabrück, November 1985.

GREBING, Horst: TWE - tierisch, wahrhaftig, einmalig. In: Zoff, Dezember 1985.

GREBING, Horst: Geologie oder Heimatkunde einmal anders. In: Teuto-Express, Juni 1986.

GREBING, Horst: Rohstoffe im Grenzgebiet. In: Grenz-Land-Bote, 04.09.1986.

GREBING, Horst: Mönche an der Schwefelquelle. In: Neue Osnabrücker Zeitung, 18.09.1986.

GREBING, Horst: Die Iburg - Laerer Kalkindustrie. In: Laerer Nachrichten, 26.06.1987.

GREBING, Horst: Stein(e)zeit in Bad Iburg. Bad Iburg 1987.

GREBING, Horst: Benno und sein Steinbruch. In: Benno, Februar 1988.

GREBING, Horst: Steinkohlen im Feld Hilterberg - vor 130 Jahren wurden die Bergrechte verliehen. In: Gemeindespiegel Hilter, Februar 1988.

GREBING, Horst: Geologie und Bodenschätze in Bad Iburg. In: Monatsschrift "Bad Iburg", April 1988.

GREBING, Horst: Im Licht der schwarzen Zeiten: Haspelknechte und "tote Männer". In: Neue Osnabrücker Zeitung, 08.10.1988.

GREBING, Horst: Fachliteratur Geologie. Themenkreis: Bad Iburg. Stand: 1988 (unveröffentlicht).

GREBING, Horst: Eine Geschichte auf Postkarten. In: Teuto Aktuell, Juni 1989.

GREBING, Horst: Was haben die Iburger mit den Römern zu tun? In: Grenzlandbote, 28.06.1989.

GREBING, Horst: Vor 125 Jahren erschienen - eine geologische Betrachtung. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1990".

GREBING, Horst: Findlinge auf dem Freden und Limberg. In: Heimat-Jahrbuch 1990 für Osnabrück-Stadt und -Land.

GREBING, Horst: Bodenschätze in Sentrup: Kalk, Sandstein, Ton. In: Bad Laer actuell, 24.08.1990.

GREBING, Horst: Anna Franke - Naturwissenschaftlerin mit Leib und Seele. In: gbi, November 1990.

GREBING, Horst: Reise in die Iburger Erdgeschichte. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 29.11.1990.

GREBING, Horst: Bergbau-Rundweg Hilterberg/Wellendorf. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1991".
(hier: Streckenführung bei Google Maps)

GREBING, Horst: Geologische Heimatkunde - auch ein Verdienst von Prof. Dr. Matthias Brinkmann. In: Teuto Aktuell, Februar / März 1991.

GREBING, Horst: Wanderfreunde auf der Spur der Kohle. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 16.05.1991.

GREBING, Horst: Lochsteine - vergessene Grenzmarken. In: Heimat-Jahrbuch 1992 für Osnabrück-Stadt und -Land.

GREBING, Horst: Pause vorm Mineralbrunnen erquickt Leib und Seele. In: Neue Osnabrücker Zeitung, 23.05.1992.

GREBING, Horst: Geologische Wanderung vom Dörenberg zum Rott. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 29.10.1992.

GREBING, Horst: Über und unter Tage: Heute ist Barbaratag. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 04.12.1992.

GREBING, Horst: Der Hohnsberg - ein locus typicus. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1993".

GREBING, Horst: Toneisenstein in Iburg. In: Heimat-Jahrbuch 1993 für das Osnabrücker Land.

GREBING, Horst: Zechengründung für Bergbau im Ruhrgebiet verlief in GMHütte. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 07.01.1993.

GREBING, Horst: Der Karlsstollen - Bergbau auf Steinkohle. In: Bad Iburg, Oktober 1993.

GREBING, Horst: Die Kalkwerke auf dem Hagenberg. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1994".

GREBING, Horst: Lebenswelt vor 92 Millionen Jahren. In: Heimat-Jahrbuch 1994 für das Osnabrücker Land.

GREBING, Horst: Durch den Ostenfelder Bruch zur Endmoräne. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 05.05.1994.

GREBING, Horst: Vor 36 Jahren: Bohrungen in Holperdorp. In: Westfälische Nachrichten, Ausgabe Lengerich, 21.10.1995.

GREBING, Horst: Karl Andrée - Wegbereiter der Iburger Geologie. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1995".

GREBING, Horst: Rund um die Ziegelei am Herrenrest. In: Heimat-Jahrbuch 1995 für das Osnabrücker Land.

GREBING, Horst: Karl Andrée - ein Münderaner Sohn. In: Der Söltjer. Bad Münder 1996.

GREBING, Horst: Torfabbau sorgte für manchen Streit unter den Nachbarn. In: Westfälische Nachrichten, Ausgabe Lengerich, 12.02.1997.

GREBING, Horst: Mineralbad Iburg. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 03.10.1997.

GREBING, Horst: Mineralbad Iburg. In: Hagener Marktbote, 11.12.1997.

GREBING, Horst: Hinter- und Untergründe. In: The Voice, Oktober 1998.

GREBING, Horst: Mit Hammer und Spitzhacke die Kalksteinvorkommen erschlossen. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 26.11.1998.

GREBING, Horst: Klinker und Rohre für Osnabrück und Münster. In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 02.11.2000.

GREBING, Horst: Geologische Hinweise - Bad Iburger Straßennamen. In: Heimat-Jahrbuch 2000 für das Osnabrücker Land.

GREBING, Horst: Skandinavien - Heimat Iburger Geschiebe. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 20.05.2000.

GREBING, Horst: Er"stein"liches aus Bad Iburg. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 2000 - 2001.

GREBING, Horst: Erdöl in Bad Iburg? In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 2001".

GREBING, Horst: Verein für Orts- und Heimatkunde erforscht Bodenschätze. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 02.03.2002.

GREBING, Horst: Mineralbad Iburg - ein Schwefelbad. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 2003".

GREBING, Horst: Abbau und Nutzung von Bodenschätzen im Gebiet der heutigen Sadt Bad Iburg. Iburger Hefte, Heft 1. Bad Iburg 2002. Volltext "Abbau und Nutzung von Bodenschätzen"

GREBING, Horst: Am Hilterberg endet vor genau 100 Jahren eine Ära. In: Neue Osnabrücker Zeitung, 01.04.2003.

GREBING, Horst: Abbau von Steinkohle endete vor 100 Jahren. In: blick-punkt Georgsmarienhütte, Das Stadtjournal Nr. 327, 03. April 2003.

GREBING, Horst: Der lange Produktionsweg vom Kalkstein zum Zement. In: Westfälische Nachrichten, Ausgabe Lengerich, 02.06.2003.

GREBING, Horst: Der lange Weg vom Kalk zum Zement. In: Teuto Express, Nr. 284, 14. Juni 2003.

GREBING, Horst: Vom Stein bis zum Zement. In: Neue Osnabrücker Zeitung (Südkreis-Kurier), 26.06.2003.

GREBING, Horst: Abbau von Steinkohle endete vor 100 Jahren. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 05.7.2003.

GREBING, Horst: Kohlenbergbau im Feld "Hilterberg" bei Bad Iburg im Teutoburger Wald. Iburger Hefte, Heft 3. Bad Iburg 2003. Volltext "Kohlenbergbau im Feld Hilterberg"

GREBING, Horst: Kohlenbergbau im Feld "Hilterberg". In: Stadtgespräch Bad Iburg, 20.09.2003.

GREBING, Horst: Die Geschichte des Iburger Bergbaus. In: Teuto Express, Nr. 290, 20. September 2003.

GREBING, Horst: Vom Kalk zum Zement. In: Stadtgespräch Bad Iburg, 04.11.2003.

GREBING, Horst: Der Dörenberg - ein Tummelplatz für zahlreiche Geowissenschaftler. In: Heimat-Jahrbuch 2005 für das Osnabrücker Land.

GREBING, Horst: Mineralbad Iburg. In: Stadtporträt Bad Iburg. Verlagsbeilage der Neuen Osnabrücker Zeitung, 28. März 2009.

GREBING, Horst: Kalkgewinnung und -verarbeitung während des Spätmittelalters und der Neuzeit auf dem Gertrudenberg in Osnabrück. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 2017".

GREBING, Horst: Otto Weerth und die Erforschung der marinen Unterkreide im Teutoburger Wald. In: "Fossilien" Journal für Erdgeschichte, Ausgabe 3/2017, Mai/Juni, 34. Jahrgang, Wiebelsheim 2017.

GREBING, Horst: Ein Gartenidyll - damals ... Blogbeitrag vom 25.07.2017 auf der Homepage der Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH unter http://laga2018-badiburg.de/2017/07/25/ein-gartenidyll-damals/. Volltext "Kohlenbergbau im Feld Hilterberg"

GREBING, Horst: Elephant in Iburg gesichtet. In: Bad Iburg aktuell, September 2017.

GREBING, Horst: Iburgensis - ein Palmfarn ... nach Iburg benannt. Blogbeitrag vom 26.09.2017 auf der Homepage der Landesgartenschau Bad Iburg 2018 gGmbH unter
http://laga2018-badiburg.de/2017/09/26/iburgensis-ein-palmfarn-nach-iburg-benannt/. Volltext "Kohlenbergbau im Feld Hilterberg"

GREBING, Horst: Exkursionen, Vorträge und Ausstellungen

GREBING, Horst & Ralf: Bodenschätze in Bad Iburg. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1984".

GÜNTHER, Konrad, DROZDZEWSKI, Günter & HISS, Martin: Neue Erkenntnisse zum geologischen Bau des "Kleinen Berges" zwischen Bad Laer und Bad Rothenfelde (südwestliches Niedersachsen) aufgrund der Ergebnisse der Tiefbohrung 'Bad Laer Z1' (1993). In: Mitt. geol. Inst. Univ. Hannover, Heft 38. Hannover, Juli 1998. Volltext "Kohlenbergbau im Feld Hilterberg"

HAACK, Wilhelm: Der Teutoburger Wald südlich von Osnabrück. In: Jahrbuch der Königlich Preußischen Geologischen Landesanstalt zu Berlin für das Jahr 1908, Band XXIX, Teil I. Berlin 1909.

HAACK, Wilhelm: Bericht über Aufnahmeergebnisse auf Blatt Iburg. In: Jahrbuch der preußischen geologischen Landesanstalt, Band 40. Berlin 1919.

HAACK, Wilhelm: Bericht über Aufnahmeergebnisse auf Blatt Iburg. In: Jahrbuch der preußischen geologischen Landesanstalt, Band 41. Berlin 1920.

HAACK, Wilhelm: Erläuterungen zu einer Strukturkarte des Osnabrücker Landes. In: Zeitschrift der deutschen geologischen Gesellschaft. Berlin 1925.

HAACK, Wilhelm: Erdgeschichte und Bau des Osnabrücker Landes. In: Verh. Naturh. Ver. Rheinld. Westf. Band 84. Bonn 1927.

HAACK, Wilhelm: Geologische Karte von Preußen und benachbarten deutschen Ländern, Blatt Iburg, Berlin 1930.

HAACK, Wilhelm: Erläuterungen zur Geologischen Karte von Preußen und benachbarten deutschen Ländern, Blatt Iburg, Berlin 1930.

HAGEMANN, Walther: Bergbau- und Hüttenbetriebe des Osnabrücker Landes in ihrer wirtschaftlichen Entwicklung, Hannover 1930.

HAMM, Fritz: Erdschnitte durch die Osnabrücker Landschaft. Hildesheim 1948.

HAMM, Fritz & HILTERMANN, Heinrich: Naturwissenschaftliche Bibliographie des Osnabrücker Raumes. Teil C: Geologie, Paläontologie und Mineralogie. In: Veröffentlichung des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück, Band 29. Osnabrück 1960.

HARMS, Franz-Josef: Erläuterungen zu einem geologischen Schnitt vom Westrand des Iburger Waldes zum Kahlen Berg südöstlich von Hagen a.T.W. Osnabrück 1992 (unveröffentlicht).

HARMS, Franz-Josef: Erläuterungen zu einem geologischen Schnitt vom Dörenberg zum Kleinen Freden bei Bad Iburg. Osnabrück 1992 (unveröffentlicht).

HARMS, Franz-Josef: Erläuterungen zu einem geologischen Schnitt vom Dörenberg zur Höhe 139,2 bei Bad Iburg. Osnabrück 1992 (unveröffentlicht).

HAUG, Elvira: Hundert Millionen Jahre alten Geheimnissen auf der Spur .... In: Neue Osnabrücker Zeitung, Südkreis-Kurier, 29.07.1982.

HEESE, Thorsten: "... ein eigenes Local für Kunst und Alterthum" - Die Institutionalisierung des Sammelns am Beispiel der Osnabrücker Museumsgeschichte. Dissertation, Martin-Luther-Universität Halle - Wittenberg 2002. Volltext "Osnabrücker Museumsgeschichte"

HEIDEMANN, Josef: Steinkohlebergbau im Kirchspiel Borgloh. Hrsg.: Heimatverein der Samtgemeinde Borgloh e.V., 1. Auflage, Borgloh 2009.

HEIDORN, Walter: Der Niedersächsische Steinkohlenbergbau. In: Jahrbuch der Geographischen Gesellschaft zu Hannover. Hannover 1927.

Heimatbund Osnabrücker-Land (Hrsg.): Bad Iburg. Bad Iburg. 1. Auflage 1978, 2. Auflage 1984, 3. Auflage 1993.

Heimatverein Glane e.V. (Hrsg.): Trotzdem vorwärts · 1910-2010. Strandung des Luftschiffes LZ VII "Deutschland" am 28. Juni 1910. Bad Iburg 2010.

HEMPEL, Ludwig: Der "Osning-Halt" des Drenthe-Stadials am Teutoburger Wald im Lichte neuerer Beobachtungen. In: Eiszeitalter und Gegenwart 30, Hannover 1980. Volltext "Geomorphologische Karte, Blatt Iburg"

HEMPEL, Ludwig: Geomorphologische Karte der Bundesrepublik Deutschland, Blatt 6, 3814 Bad Iburg. Berlin 1981.

HENDRICKS, Alfred u. SPEETZEN, Eckhard: Der Osning-Sandstein im Teutoburger Wald und im Egge-Gebirge (NW-Deutschland) - ein marines Küstensediment aus der Unterkreide-Zeit. Abhandlungen aus dem Westfälischen Provinzial-Museum für Naturkunde, Heft 45. Münster 1983.

HEUER, Ulrike u. SCHLÜTER, Wolfgang: Schloss Iburg. Befestigung, Bischofsresidenz, Kloster - Die archäologische Erforschung einer 1200-jährigen Burganlage. Bad Iburg, 1. Auflage 2003.

HILTERMANN, Heinrich: Wilhelm Haack, der Pionier der Osnabrücker Geologie. In: Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen, Heft 9. Osnabrück 1982. Volltext "Benno II. als Architekt"

HILTERMANN, Heinrich: Die Erdgeschichte von Bad Iburg. In: Heimatbund Osnabrücker-Land (Hrsg.): Bad Iburg. Bad Iburg 1978 / 1984 / 1993.

HINDENBURG; Ilse: Benno II., Bischof von Osnabrück, als Architekt. Strassburg 1921. Volltext "Benno II. als Architekt"

HITZKE, Angelika: Mit der Kamera dem Bergbau auf der Spur. In: Neue Osnabrücker Zeitung, 18.08.1990.

HÖTTLER-MEIER, Angelika: Geologische Literatur des ehem. Regierungsbezirkes Osnabrück. Stand: Februar 1989. Osnabrück 1989 (unveröffentlicht).

HOFFMANN, Friedrich: Über die geognostischen Verhältnisse der Gegend von Ibbenbühren und Osnabrück. In: Archiv für Bergbau und Hüttenwesen, 13. Band, 1. Heft, Berlin 1826. Volltext "Geognostische Verhältnisse von Ibbenbühren und Osnabrück"

HOSIUS, August & MARCK, Wilhelm von der: Die Flora der westfälischen Kreideformation. In: Palaeontographica, Bd. 26, Kassel 1880.

HÜLSEMANN, Robert: Iburg vor neuer Blütezeit. In: Osnabrücker Volkszeitung, 23.08.1929.

HÜLSEMANN, Robert: Iburg und seine Geschichte. Iburg 1930.

HÜLSMANN, Lothar u. SCHEIDEMANN, Wilfried: Die Eisenbahnen der Georgs-Marien-Hütte. Osnabrück 1985.

HÜTTER, Martin: Ökologische Landschaftsanalyse im Raum Bad Iburg mit Ansätzen zu einer Landschaftsbewertung. Bochum 1986 (unveröffentlicht).

HÜTTER, Martin: Der ökosystemare Stoffhaushalt unter dem Einfluß des Menschen - geoökologische Kartierung des Blattes Bad Iburg 1 : 25 000 -. Forschungen zur deutschen Landeskunde, Band 241, Trier 1996.

HUIGEN, Erik & Sven: Mineralien und Fossilien suchen und finden. Fundstellen im Osnabrücker Bergland, Münsterland und deutsch-niederländischen Grenzbereich. EP Borne 2017.

IMEYER, Friedrich: Geologischer Gang durch die geschichtlichen Baudenkmäler der Stadt Osnabrück. In: Veröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Osnabrück, Band 26. Osnabrück 1953.

JÄNECKE, Wilhelm: Die Baugeschichte des Schlosses Iburg. Münster 1909.

KANZLER, Otto: Geologie des Teutoburger Waldes und des Osnings. Bad Rothenfelde 1920. Volltext "Geologie des Teutoburger Waldes"

KAPLAN, Ulrich (Publikationsliste aus: VFMG aktuell, 3 - 2008)

KAPLAN, Ulrich: Das Albium (Unterkreide) im Teutoburger Wald und Eggegebirge. In: LWL-Museum für Naturkunde (Hrsg.): Geologie und Paläontologie in Westfalen, Heft 70. Münster, März 2008. Volltext "Geologie des Teutoburger Waldes"

KAPLAN, Ulrich: Naturbausteine historischer Bauwerke des Münsterlandes und seiner angrenzenden Gebiete. In: LWL-Museum für Naturkunde (Hrsg.): Geologie und Paläontologie in Westfalen, Heft 73. Münster, Dezember 2009. Volltext "Geologie des Teutoburger Waldes"

KAPLAN, Ulrich: Die Naturbausteine der Stiftskirche St. Bonifatius in Freckenhorst. In: Freckenhorst. Schriftenreihe des Freckenhorster Heimatvereins, Heft 22, Mai 2015.

KELLER, Gerhard (Hrsg.): Geologischer Exkursionsführer für Osnabrück. Osnabrück 1952.

KELLER, Gerhard: Neue Ergebnisse der Quartärgeologie Westfalens. XII: Zur Frage der Osning-Endmoräne bei Iburg. In: Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie. Stuttgart 1952.

KELLER, Gerhard: Fluvioglazial und Endmoräne am Osning. In: Jahresberichte des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück, Band 26, Osnabrück 1953. Volltext "Geologie des Teutoburger Waldes"

KELLER, Gerhard: Saxonische Tektonik und Osning-Zone. In: Zeitschrift der deutschen geologischen Gesellschaft, Hannover 1976.

KELLER, Gerhard: Die geologische Entwicklung des Osnabrücker Gebietes während der Unterkreidezeit. Osnabrück 1977.

KELLER, Gerhard: Woher kommt die Osningsandsteinmasse des Dörenbergmassivs bei Bad Iburg (Teutoburger Wald)? In: Berichte der naturhistorischen Gesellschaft Hannover. Hannover 1979.

KELLER, Gerhard: Die küstennahe Ausbildung des Osningsandsteins bei Bad Iburg im Liegenden der Osningüberschiebung. In: Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen, Band 6. Osnabrück 1979. Volltext "Geologie des Teutoburger Waldes"

KEMPER, Edwin, ERNST, Gundolf, THIERMANN, Arend: Exkursion A: Fauna, Fazies und Gliederung der Unterkreide im Wiehengebirgsvorland, Osning und im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Symposium Deutsche Kreide, Münster 1978.

KLASSEN, Horst (Hrsg.): Geologie des Osnabrücker Berglandes. Osnabrück 1984.

KNICKENBERG, Friedrich: Iburg in der Geschichte und in der Natur. Iburg 1894.

KOCKEL, Franz & BALDSCHUHN, Reinhard: Osning-Tektonik - einst und jetzt. In: Brandenburgische Geowiss. Beitr., Heft 9. Kleinmachnow 2002. Volltext "Geologie des Teutoburger Waldes"

KÖHNE, Heinz: Bad Iburg in alten Ansichten. Zaltbommel 1990.

KÖHNE, Heinz: Iburg vom Flecken zur Stadt. Bad Iburg 1997.

KÖHNE, Heinz: Bad Iburg - Bilder zur Geschichte und zu Geschichten. Bad Iburg 2005.

KOENEN, Adolf von: Die Ammonitiden des Norddeutschen Neocom (Valanginien, Hauterivien, Barrêmien und Aptien). In: Abhandlungen der Königlich Preussischen Geologischen Landesanstalt und Bergakademie. Neue Folge, Heft 24. Berlin 1902. Volltext "Die Ammonitiden des Norddeutschen Neocom"

KÜHN-VELTEN, Harald, MICHEL, Gert: Bad Iburg. In: Geologische Karte von Nordrhein-Westfalen 1: 100 000. Erläuterungen C 3914 Bielefeld, Krefeld 1986.

Kur- und Verkehrsverein Bad Iburg e.V. (Hrsg.): Bad Iburg. Bad Iburg 1984.

LAMBY, Alfred: Soll die Strecke Münster - Osnabrück der projectierten Paris - Hamburger Eisenbahn über Iburg oder über Lengerich führen? Iburg 1865.

Landkreis Osnabrück, Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung (Hrsg.): Geologische Wanderkarte Landkreis Osnabrück 1 : 100 000. Osnabrück 1984.

Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V. (Hrsg.) / HEUER, Ulrike & MACHTEMES-TITGEMEYER, Ursula: Verborgene Schönheiten. Die barocke Klosteranlage Iburg. Bad Iburg 2008.

LEHMANN, Friedrich (Hrsg.): Osnabrück. Berlin 1925

LEPSIUS, Richard: Geologische Karte des Deutschen Reiches in 27 Blättern. Section 12: Münster. Gotha 1894.

LIEDTKE, Herbert: Der Rand des Teutoburger Waldes bei Bad Iburg und sein Vorland. In: LIEDTKE, Herbert (Hrsg.): Beiträge zur Glazialmorphologie und zum periglaziären Formenschatz. Reihe: Bochumer Geographische Arbeiten, Heft 40, Paderborn 1981.

MERKT, Josef: Geologie. In: Der Landkreis Osnabrück. Osnabrück 1971.

MESTWERDT, Adolf: Der Teutoburger Wald zwischen Borgholzhausen und Hilter. Göttingen 1904. Volltext "Der Teutoburger Wald zw. Borgholzhausen u. Hilter"

MEYER, Carsten: Kohlebergbau im südlichen Landkreis Osnabrück. Osnabrück 1994.

MEYER, Bernd, MOHRMANN, Wolf-Dieter, SEIFERT, Angelika, WARNECKE, Edgar F.: Das Osnabrücker Land. Hannover 1988.

MÖLDER, Andreas: Flora, Vegetation und Bestandesstruktur im Naturwald Großer Freeden, Teutoburger Wald. Masterarbeit an der Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie der Universität Göttingen. Göttingen 2005.

MÖLDER, Andreas: Von Korkenzieherammoniten und Events im Oberkreidemeer: Das Turon des Teutoburger Waldes. In: Der Steinkern -Heft 3, S. 33 - 37. Bielefeld 2009.

MÖLDER, Andreas: Eine hochmittelalterliche Bischofsvita als wertvolle Quelle zur Wald- und Vegetationsgeschichte – Die „Vita Bennonis“ des Norbert von Iburg. In: Forstarchiv, 80. Jahrgang (5), S. 203 -207. Hannover, September / Oktober 2009. Volltext Zusammenfassung "Quelle zur Wald- u. Vegetationsgeschichte"

MÖLDER, Andreas, MEYER, Peter, STEFFENS, Roland, PARTH, Andreas, SCHMIDT, Wolfgang: 33 Jahre nach dem letzten Hieb - Zur Entwicklung der Bestandesstruktur im Naturwald "Großer Freeden" (Teutoburger Wald). In: Allgemeine Forst- und Jagdzeitung, 180. Jahrgang, S. 195 - 205. Frankfurt am Main 2009. Volltext "33 Jahre nach dem letzten Hieb"

MÖSER, Justus: Die Stiftung des Oßnabrückischen Klosters Iburg. In: Westphälisches Magazin zur Geographie, Historie und Statistik. 1. Bd., 4. Heft, Dessau und Leipzig 1784. Volltext "Stiftung des Oßnabrückischen Klosters Iburg"

MORLO, Hans: Das Gertrudenberger Loch. Eine künstliche Höhle in Osnabrück. In: Verband der deutschen Höhlen- und Karstforscher e.V. (Hrsg.): Abhandlungen zur Karst- und Höhlenkunde, Heft 26, München 1992.

MORLO, Hans: Höhle am Hüggel, durch Erzbergbau oder natürlich entstanden? In: http://www.geo-iburg.de/hueggel.html. Münster / Lienen 2008. Volltext "Höhle am Hüggel"

MORLO, Hans: Höhlen und Felsformationen im nördlichen Teutoburger Wald. Vom "Nassen Dreieck" bis zum Hüggel. In: http://www.stadtmuseum-ibbenbueren.de/nki_hoehlen_und_felsformationen.html. Ibbenbüren 2009. Volltext "Höhlen und Felsformationen im nördl. Teutoburger Wald"

MÜLLER, Heinrich: Der Georgs-Marien-Bergwerks- und Hüttenverein. Erster Theil: Die Geschichte des Vereins. Osnabrück 1896.

MÜLLER, Heinrich: Der Georgs-Marien-Bergwerks- und Hüttenverein. Zweiter Band. Osnabrück 1906.

MUELLER, Klaus, MEUSER, Helmut, HUISCHEN, Lutz & GROMES, Rainer: Böden der Geest-, Moor- und Berg-Landschaft sowie anthropogene Böden im westlichen Niedersachsen (OBE-Region). Osnabrück 2000.

MUÑOZ, Yvonne Adriasola: The termal history of the western Lower Saxony Basin, Germany. Aachen 2007. Volltext "The thermal history of the western Lower Saxony Basin"

MUTTERLOSE, Jörg: Die Unterkreide-Aufschlüsse des Osning-Sandsteins (NW-Deutschland) - Ihre Fauna und Lithofazies. In: LWL-Museum für Naturkunde (Hrsg.): Geologie und Paläontologie in Westfalen, Heft 36. Münster, Juni 1995. Volltext "The thermal history of the western Lower Saxony Basin"

MUTTERLOSE, Jörg u. BORNEMANN, André: Distribution and facies patterns of Lower Cretaceous sediments in northern Germany: a review. In: Cretaceous Research, Heft 21, 2000.

Naturpark TERRA.vita & Kur- und Verkehrsverein Hasbergen e.V. (Hrsg.): Geologischer Lehrpfad Hüggel. Hasbergen 2009.

NEUBER, Dirk: Energie- und Umweltgeschichte des Niedersächsischen Steinkohlenbergbaus: von der frühen Neuzeit bis zum Ersten Weltkrieg. Hannover, 2002.

NEUMAYR, Melchior: Die Ammoniten der Kreide und die Systematik der Ammonitiden. In: Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, 27. Band, Berlin 1875. Volltext "Die Ammoniten der Kreide"

Niedersächsisches Landesamt für Bodenforschung (Hrsg.): Bodenkarte von Niedersachsen 1 : 25 000, Blatt 3814 Bad Iburg. Hannover 1978.

NIEKE, Dag: Zur Hydrogeologie von Bad Iburg (Osnabrücker Bergland). Hannover 1994 (unveröffentlicht).

NIEKE, Dag: Schwefelquellen von Bad Iburg. In: Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen, Osnabrück 1995.

NIEMEIER, Georg: Das Tecklenburg - Osnabrücker Hügelland. In: Veröffentlichungen des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück, 20. Jahresbericht. Osnabrück 1928.

NIEMEYER, August: Luftkurort Iburg Teutoburgerwald. Iburg 1927.

NS-Lehrerbund, Gau Weser-Ems (Hrsg.): Heimatlese, Auf dem Dörenberg, 5. Jahr, Heft 11, August 1937.

PAUL, Volker: Zur Varusschlacht im Teutoburger Wald. Materialsammlung. Bad Iburg 2006. Volltext "Zur Varusschlacht im Teutoburger Wald"

PAUL, Volker: Sophie Charlotte von Hannover. Materialsammlung. Bad Iburg 2006. Volltext "Sophie von Charlotte von Hannover"

PAUL, Volker: Der Weg des Königreichs Hannover in den Untergang. Materialsammlung. Bad Iburg 2006. Volltext "Der Weg des Königreichs Hannover in den Untergang"

PAUL, Volker & VOLLBRECHT, Gerhard: Die Niedersächsische Heimschule Iburg 1948 - 1971. Bad Iburg 2006.

PERGER, Ludwig: Annalium Iburgensium fragmenta. Bruchstücke von Annalen des Klosters Iburg. Münster 1857. Volltext "Annalium Iburgensium fragmenta"

PHILIPPI, Friedrich & BÄR, Max: Osnabrücker Urkundenbuch, Band III. Die Urkunden der Jahre 1251 - 1280. Osnabrück 1899. Volltext "Osnabrücker Urkundenbuch, Band III"

POESCHEL, Hans-Claus: Das Wiederaufleben des Kohlenbergbaus um Borgloh nach den beiden Weltkriegen. In: Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Landeskunde von Osnabrück, Band 27. Osnabrück 1990.

POHLMANN, Georg: Glaner Heimatbuch, Band 2. Bad Iburg 1989.

POHLMANN, Johann u. DÖLLE, Johannes: Bad Iburg. 3. Auflage 1993.

REIMANN, Felizitas: Der Kohlenbergbau im Dütetal. Vechta 1949 (unveröffentlicht).

RENESSE, Eduard von: Bergbau und Hüttenindustrie bei Osnabrück. In: Jahresbericht des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück, Band 6. Osnabrück 1885.

RHODE, Paul: Geschichte der Steinkohlenförderung im Amt Iburg. In: Mitteilungen des Vereins für Geschichte und Landeskunde, Band 27. Osnabrück 1902.

RÖHRS, Hans: Steinkohlen der Jura- und Kreidezeit im Osnabrücker Land. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1980".

RÖHRS, Hans: Erzbergbau im Osnabrücker Land. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1981".

RÖHRS, Hans: Erz und Kohle. Bergbau und Eisenhütten zwischen Ems und Weser. Ibbenbüren 1992.

RÖMER, Friedrich Adolph: Die Spongitarien des norddeutschen Kreidegebirges. In: Palaeontographica, 13. Band, 1. Lieferung, Cassel 1864. Volltext "Die Spongitarien des norddeutschen Kreidegebirges"

RÖMHILD, Georg: Montanindustrie an der Peripherie. In: Siedlungsforschung. Archäologie - Geschichte - Geographie, Band 16, Bonn 1998.

RÖMHILD, Georg: Bodendenkmäler und "Geländedenkmale": Pingen, Halden und Stollen als randliche Landschaftsphänomene. In: Bodendenkmalpflege und Industriekultur. Materialien zur Bodendenkmalpflege im Rheinland, Heft 13. Landschaftsverband Rheinland, Rheinisches Amt für Bodendenkmalpflege, Köln 2002.

ROSE, Karl-Heinz: Exkursionsführer VFMG-Sommertagung Osnabrück, 10. - 12.09.1993.

ROSENFELD, Ulrich: Karsterscheinungen in der Osningzone. In: Jahreshefte für Karst- und Höhlenkunde, Heft 2. München 1961.

ROTTMANN, Rainer: Die Beckeroder Eisenhütte. Hrsg.: Heimatverein Hagen a.T.W. e.V. Osnabrück 2006.

Samtgemeinde Borgloh (Hrsg.): 900 Jahre Borgloh. Borgloh 1968.

SCHLÖNBACH, Urban: Beiträge zur Paläontologie der Jura- und Kreide-Formation im nordwestlichen Deutschland. II. Kritische Studien über Kreide-Brachiopoden. In: Palaeontographica, 13. Band, 4. Lieferung, Cassel 1865. Volltext "Kritische Studien über Kreide-Brachiopoden"

SCHLOYMANN, Carl Franz: Das Soolbad zu Rothenfelde bei Dissen. Osnabrück 1854. Volltext "Das Soolbad zu Rothenfelde bei Dissen"

SCHLÜTER, Clemens August: Die Cephalopoden der oberen deutschen Kreide. Erster und zweiter Theil, Cassel 1871 - 1876. Volltext "Die Cephalopoden der oberen deutschen Kreide"

SCHLÜTER, Clemens August: Die regulären Echiniden der norddeutschen Kreide. - I. Glyphostoma (Latistellata). In: Abhandlungen zur geologischen Specialkarte von Preussen und den Thüringischen Staaten. Band IV, Heft 1, Berlin 1883. Volltext "Die regulären Echiniden der norddeutschen Kreide, Band I"

SCHLÜTER, Clemens August: Die regulären Echiniden der norddeutschen Kreide. - II. Cidaridae. Salenidae. In: Abhandlungen der Königlich Preußischen Geologischen Landesanstalt, Neue Folge, Heft 5. Berlin 1883-1892. Volltext "Die regulären Echiniden der norddeutschen Kreide, Band II"

SCHLÜTER, Wolfgang: Archäologische Grabungsfunde auf Averbecks Hof. In: Averbeck-Stiftung (Hrsg.): Averbeck-Stiftung, 2015 - 2017. Bad Iburg 2017.

SCHÜCKING, Levin & Freiligrath, Ferdinand: Das malerische und romantische Westphalen. Barmen u. Leipzig 1842. Volltext "Das malerische u. romantische Westphalen"

SCHWEDTMANN, Rudolph: Kurze Chronik Iburgs. Iburg 1905.

SIEGFRIED, Paul: Die Geologie des Teutoburger Waldes. In: Der Aufschluss, Heft 6. Heidelberg 1955.

SIERP, Johannes: Der Borgloher Kohlenbergbau. In: Heimatblatt Nr. 5 (Beilage der Neuen Volksblätter). Osnabrück, 10.07.1935.

SKUPIN, Klaus, SPEETZEN, Eckhard, ZANDSTRA, Jacob G.: Die Eiszeit in Nordwestdeutschland. Zur Vereisungsgeschichte der Westfälischen Bucht und angrenzender Gebiete. Krefeld 1993.

SKUPIN, Klaus, SPEETZEN, Eckhard, ZANDSTRA, Jacob G.: Die Eiszeit in Nordost-Westfalen und angrenzenden Gebieten Niedersachsens - Elster- und saalezeitliche Ablagerungen. Krefeld 2003.

SLIGTENHORST, Maik u. SPEETZEN, Eckhard: Eiszeitliche Großgeschiebe ("Findlinge") zwischen Rhein und Weser und ihre Aussagen zur Bewegung des Inlandeises. In: LWL-Museum für Naturkunde (Hrsg.): Geologie und Paläontologie in Westfalen, Heft 66. Münster, November 2006. Volltext "Das malerische u. romantische Westphalen"

SOWACKA, Olga: Kohlenbergbau im Raum Wellendorf / Borgloh / Kloster Oesede. Osnabrück 2000 (unveröffentlicht).

SOWACKA, Olga: Kohlebergbau am Hilterberg durch den GMV-Verein. Osnabrück 2000 (unveröffentlicht).

SPANNHOFF, Christof: 1609 - 2009. 400 Jahre Grenze zwischen Ostenfelde und Lienen. Norderstedt 2008.

SPANNHOFF, Christof: Der Lienener Rezess von 1656. Norderstedt 2010.

SPEETZEN, Eckhard: Findlinge in Nordrhein-Westfalen und angrenzenden Gebieten. Krefeld 1998.

SPEETZEN, Eckhard: Osning-Sandstein und Gault-Sandstein (Unterkreide) aus dem Teutoburger Wald und dem Eggegebirge und ihre Verwendung als Naturbaustein. Geologie und Paläontologie in Westfalen, Heft 77. Münster, November 2010. Volltext "Das malerische u. romantische Westphalen"

SPEETZEN, Eckhard & ZANDSTRA, Jacob G.: Elster- und Saale-Vereisung im Weser-Ems-Gebiet und ihre kristallinen Leitgeschiebegesellschaften. Münstersche Forschungen zur Geologie und Paläontologie, Band 103. Münster 2009.

SPERLING, Erich: Alles um Stahl. Osnabrück 1950.

Stadt Bad Iburg (Hrsg.): 1910 - 1980. Trotzdem vorwärts. Erinnerung an die Strandung des Luftschiffes LZ VII Deutschland am 28. Juni 1910 am Hohnsberg Bad Iburg - Glane. Bad Iburg 1980.

STILLE, Hans: Der Gebirgsbau des Teutoburger Waldes zwischen Altenbeken und Detmold. Berlin 1900. Volltext "Gebirgsbau zw. Altenbeken u. Detmold"

STILLE, Hans & LOTZE, Franz (Hrsg.): Zur germanotypen Tektonik IV (Osningtektonik I). In: Geotektonische Forschungen, Heft 9/10. Stuttgart 1953.

STOLTENBERG, Andreas: Schicksale alliierter und deutscher Flugzeuge und Besatzungen im südlichen Raum von Osnabrück. Daten und Fakten einer schweren Zeit. Iburger Hefte, Heft 7. Bad Iburg 2009.

STÜVE, Carl: Geschichte des Hochstifts Osnabrück bis zum Jahre 1508. Osnabrück 1853. Volltext "Geschichte des Hochstifts Osnabrück bis zum Jahre 1508"

STÜVE, Carl: Geschichte des Hochstifts Osnabrück. Zweiter Theil. Von 1508 bis 1623. Jena 1872. Volltext "Die Geschichte des Hochstifts Osnabrück"

TAUSS, Susanne (Hrsg.): Der Rittersaal der Iburg.Göttingen 2007.

TRENKNER, Wilhelm: Die geognostischen Verhältnisse der Umgegend von Osnabrück. Osnabrück 1881.

TRÖGER, Karl-Armin: Katalog oberkretazischer Inoceramen. In: Geologica Saxonica, Journal of Central European Geology, Band 55, Dresden 2009. Volltext "Katalog oberkretazischer Inoceramen"

UHRMACHER, Erwin: Die Iburg. München 1986.

Verein für Orts- und Heimatkunde Bad Iburg e.V. (Hrsg.): Spaziergang rund um den Schloßberg Bad Iburg. Bad Iburg 1997.

Verein für Orts- und Heimatkunde Bad Iburg e.V. (Hrsg.): Bad Iburg - Kleiner Stadtführer. Bad Iburg 2000.

Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie e.V., Bezirksgruppe Osnabrück (Hrsg.): Rund um das Bramscher Massiv. Osnabrück 1983.

VOGELPOHL, Joachim: Wenn Steine reden könnten ... Historische Grenzsteine im Iburger Nahraum. Iburger Hefte, Heft 2. Bad Iburg, 1. Aufl. 2003, 2. Aufl. 2004. Volltext "Historische Grenzsteine im Iburger Nahraum / 1. Aufl."

VOGELPOHL, Joachim: Wolfsangeln, Haus- u. Hofmarken, Handwerkszeichen. Iburger Hefte, Heft 4. Bad Iburg 2004.

VOGELPOHL, Joachim: Wegweiser zu den Steinmetzzeichen, Wappen und anderen Spuren in Iburg. Iburger Hefte, Heft 5. Bad Iburg 2006.

VOGELPOHL, Joachim: Hausmarken und Markensteine im Osnabrücker Land. Iburger Hefte, Heft 6. Bad Iburg 2007.

VOLLBRECHT, Gerhard: Die Postverbindungen für die Friedensverhandlungen in Osnabrück (1643 - 1648). Bad Iburg 1998.

VOLLBRECHT, Gerhard: Dreißigjähriger Krieg - Belastungen der Bevölkerung im Raum Iburg. Bad Iburg 1998. Volltext "Dreißigjähriger Krieg"

VOLLBRECHT, Gerhard: Die Deutsche Heimschule Schloß Iburg (Oberschule für Jungen) 1942 - 1945. Bad Iburg 2000. Volltext "Die Deutsche Heimschule Schloß Iburg"

VOLLBRECHT, Gerhard: Iburg und die Hanse. Bad Iburg 2001.

VORWALD, Heinrich u. BÖRGER, Johannes: Hankenberge. Hilter 1984.

WEERTH, Otto: Der Hilssandstein des Teutoburger Waldes. Detmold 1880.

WEERTH, Otto: Die Fauna des Neocomsandsteins im Teutoburger Walde. In: Paläontologische Abhandlungen. Berlin 1884. Volltext "Die Fauna des Neocomsandsteins im Teutoburger Walde"

WIMMER, Clemens Alexander: Das Soolbad Rothenfelde in Westphalen auf physiologisch-chemischen Wege therapeutisch gewürdigt. Göttingen 1859. Volltext "Das Soolbad Rothenfelde in Westphalen"

WOLLEMANN, August: Die Bivalven und Gastropoden des deutschen und holländischen Neocoms. Berlin 1900. Volltext "Die Bivalven u. Gastropoden des Neocoms"

WREDE, Peter Christian: Erdöl und Erdgas im Gebiet des heutigen Landkreises Osnabrück. In: Heimat-Jahrbuch "Osnabrücker Land 1982".

 

 


Impressum / Kontakt --- Inhaltsverzeichnis --- Hauptseite--- Literatur